€5,10
Geschmacklich mal was anderes, aber macht sich im Salat oder auf Rohkost sehr gut.

Das Öl nach Anbruch kühl und dunkel lagern. 


250 oder 500 ml

25 km entfernt von Stuttgart.

Die Kienle Ölmühle
Die Ölmühle der Familie Kienle liegt zwischen Schafhausen und Grafenau Dätzingen. Wir kennen die leckeren Öle der Familie Kienle seit vielen Jahren und benutzen sie fast täglich. 
Historisch verorten lässt sich die Gründung der Mühle auf das Jahr 1771, sie ist seitdem im Familienbesitz. 1965 stellte sie den Betrieb ein; die Kunden kauften keine kaltgepressten Öle mehr, sondern nur noch Raffinierte. Die Familie handelte nun nur noch mit Ölen. 
Als Ende der achtziger Jahre die Lebensmittelskandale zunahmen, setzte ein Umdenken bei der Kundschaft ein. So fing Herr Kienle 1993 glücklicherweise wieder selbst an kaltgepresste Öle herzustellen, er war schließlich mit der Mühle aufgewachsen und hatte das Handwerk von seinen Großvater erlernt. 

Ernährungsarten: vegan, vegetarisch

Allergene: kann spuren von Sesam enthalten
Nährwerte:
Brennwert in KJ 3700 / 900 kcal
Fett 100 g 
davon gesättigte Fettsäuren 15 g, einfach ungesättigte Fettsäuren 79 g mehrfach ungesättigte Fettsäuren 6 g Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g, Eiweiß 0 g, Salz 0 g