€2,90

Der Pak Choi, deutsch auch chinesischer Senfkohl oder chinesischer Blätterkohl genannt, ist ein naher Verwandter des Chinakohls. Er bildet lockere Köpfe mit hellen Blattrippen. Die Blätter sind von dunklerem Grün, ähnlich denen des Mangolds. Pak Choi wird als Gemüse und Salat verwendet und lässt sich in Gerichten an Stelle von Mangold oder Spinat einsetzen. Da Pak Choi viel Feuchtigkeit enthält, sollte er möglichst frisch verarbeitet werden. Pak-Choi enthält viel Kalium und Carotin, Calcium, Vitamin C und einige B-Vitamine.

In einer Plastiktüte im Gemüsefach des Kühlschranks kann der Salat ca. 5 Tage frisch gehalten werden. Optimale Lagertemperatur 1 - 2 °C für 7 Tage.

2 Stück

26 km von Stuttgart entfernt.

Gärtnerei Kiemle
Schon seit 1925 baut die Familie Kiemle in Bietigheim-Bissingen Blumen und Gemüse an. Nach und nach spezialisierte man sich auf Gemüse und Kräuter. Diese werden ganz ohne Chemie angebaut und haben eine besondere Qualität. Das Zauberwort heißt hier Nützlinge (wie zum Beispiel Hummeln), die Blüten bestäuben und Ungeziefer fern halten. Täglich werden in den Gewächshäusern frische Tomaten, Paprika, Auberginen, Chillis und Kräuter geerntet.